Liebe Freunde von Karl May, Winnetou und Old Shatterhand

Erinnern Sie sich an Ihre Helden aus der Kindheit? Seit bald 150 Jahren faszinieren und begeistern die zeitlosen Geschichten von Karl May, dem meist gelesenen deutschsprachigen Schriftsteller. Mit seinen Figuren Winnetou und Old Shatterhand, Santer, Nscho-tschi und Sam Hawkens hat der sächsische Schriftsteller und Märchenerzähler ein Panoptikum an phantasievollen Figuren geschaffen, dessen Charaktere bis in die heutige, schnelllebige Zeit überdauert haben.

Die Gründe für diese Faszination? Die Menschen sehnen sich naturgemäss nach dem, was sie nicht haben. In unserer übertechnisierten Welt kommen Bodenständigkeit und kulturelle Werte oft zu kurz. Wahre Freundschaft, die nicht auf materieller Basis beruht, Zuverlässigkeit, Verantwortung, Vertrauen und das friedliche Miteinander verschiedener Kulturen und Religionen sind so aktuell wie kaum je zuvor. Für diese Werte stehen Winnetou und die anderen Romanfiguren in exemplarischer Weise – über Generationen und Gesellschaftsschichten hinweg.

Unvergessen sind die Filme aus den 1960er-Jahren mit Pierre Brice und Lex Barker, die mehrere Generationen geprägt haben. Bereits Anfang der 1950er-Jahre hielten die alljährlichen Karl-May-Festspiele im norddeutschen Bad Segeberg den Mythos am Leben.

Und in der Schweiz?

Die Filme und Bücher des grossen deutschen Schriftstellers erfreuen sich auch hierzulande sehr grosser Beliebtheit. Ebenso gross ist die Fangemeinde Karl Mays. Umso erstaunlicher mag es deshalb anmuten, dass angesichts des grossen Kulturinteresses der Bevölkerung in der Schweiz bislang noch keine Winnetou-Geschichte inszeniert wurde.

Wir wollen das Warten auf Winnetou in der Schweiz beenden und sind überzeugt, dass wir mit den Freilichtproduktionen in Engelberg ein grosses und breites Publikum ansprechen werden. Dank der guten Zusammenarbeit mit dem Karl-May-Verlag verfügen wir über die exklusiven Aufführungsrechte in der Schweiz und können «Winnetou 1» als Schweizer Premiere präsentieren.

Für die Realisierung dieser Grossproduktion sind wir auf starke Partner angewiesen. Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung und dafür, dass Sie nicht nur unsere Helden der Kindheit aufleben, sondern die Träume unseres Publikums wahr werden lassen.

Freundlichst,

Ihre Western OpenAir & Theater GmbH