Die Aufführungen finden planmässig statt. Bei Anreise mit dem Auto bitte das Parkleitsystem von Engelberg beachten, besten Dank.

Bitte denken Sie an wetterentsprechende Kleider und passendes Schuhwerk.

Hinweis: Tickets für unsere Aufführungen werden ausschliesslich an der Abendkasse oder via Ticketcorner verkauft. Tickets von anderen Quellen können überteuert sein oder gefälscht. Überprüfen Sie den Buchungsstand ausschliesslich bei unseren offiziellen Verkaufsstellen.

Wir wünschen Ihnen gute Unterhaltung und danken für Ihren Besuch!

Das Abenteuer geht weiter – Engelberg, vom 6. Juli bis 10. August 2019

Arizona 1862, ein skrupelloser Revolvermann treibt sein gefährliches Spiel mit Petroleum, der Ölprinz.
Mit Hilfe seines Stiefbruders, dem Anführer einer berüchtigten Bande, will er dem Bankier Rollins eine dubiose Ölquelle gegen einen Haufen Geld überlassen. Doch eben diese Quelle ist fragwürdig…
Die Situation ruft das berühmteste Blutsbrüderpaar der Geschichte auf den Plan: Winnetou und Old Shatterhand. Und – auch Sam Hawkens & Co dürfen natürlich nicht fehlen. Ein Treck mit Auswanderern und lustigen Gesellen ist zur gleichen Zeit auch in der Gegend unterwegs und begibt sich unwissentlich in Gefahr. Hinzu kommt, dass im Gebiet der Ölquelle 2 Indianerstämme ihre Feindseligkeiten austragen und alle Beteiligten geraten mitten hinein. Die Lage spitzt sich zu, der Teufelskreis von Intrigen, kaltblütigem Mord, Verrat und einer drohenden kriegerischen Auseinandersetzung zieht seine Kreise immer enger. Wird der Ölprinz ungeschoren sein Ziel erreichen?

Winnetou und Old Shatterhand haben bald alle Hände voll zu tun. Um den mehrfach in Not Geratenen rettend zur Seite zu stehen, gehen Sie eine Reihe Wagnisse ein. Als sie schliesslich selbst zu Gefangenen und des Verrats beschuldigt werden, müssen sie um ihr Leben kämpfen. Genügend Zündstoff also für das neue zweistündige Abenteuer um die beliebten Figuren Karl Mays.

TIPP: Besuchen Sie die Winnetou-Timeline, dort finden Sie aktuelle Infos und Fotos!

Das Freilichtspiel Winnetou und der Ölprinz in Engelberg, das ist ein Spektakel in einer einmaligen Naturkulisse an einem ganz speziellen Ort! Winnetou und Old Shatterhand reiten vor der grossartigen Naturkulisse Engelbergs über eine der grössten und schönsten Freilichtbühne Europas umsäumt von Bergen, einem Wasserfall und viel Wald – Natur pur. Die charakteristische Landschaft mit einer künstlichen Flussmündung und mehreren „alten“ Häuserfassaden im Westernlook verführen Sie direkt vom Alltag in den Wilden Westen. Zahlreiche Profischauspieler, Komparsen und über ein Dutzend Pferde leisten ihren Beitrag zu einem unvergesslichen Wild West-Erlebnis. Die öffentliche Publikumszone präsentiert sich im Westernstyle, Sie werden rasch dem Westernfeeling verfallen. Diverse Stände mit authentischen Western-Food-Angeboten und natürlich die beliebten Cowboy-Coffees überzeugen nicht nur kulinarisch. 

Wir freuen uns sehr Sie im Herzen der Zentralschweiz in den Wilden Westen zu entführen. Ihr Winnetou OK.

Beliebt: Winnetou Timeline

Besuchen Sie regelmässig die Winnetou-Timeline und entdecken Sie, was Winnetou und seine Gefährten im Hintergrund so tun…

2018
07/11/2018

Peter Pfändler brilliert als Bösewicht in Engelberg

Peter Pfändler brilliert als Bösewicht in Engelberg

Der bekannte und beliebte Komiker Peter Pfändler überzeugt als Rollins im Freilichttheater in Engelberg. Seine Erfahrungen als Profi-Springreiter kommen ihm nun zu Gute, hoch zu Pferd brilliert er im Freilichtspiel Winnetou II. Die Rolle als Bösewicht ist eine ungewohnte Rolle für ihn, denn bisher stand er meist nur zu zweit auf der Bühne. «Es ist eine riesige Herausforderung, ich muss viel disziplinierter sein und darf keine spontanen lustigen Sprüche machen», meint er lachend...Weiterlesen

07/07/2018

Geglückte Premiere auf der einzigartigen Freilichtbühne

Geglückte Premiere auf der einzigartigen Freilichtbühne

Engelberg verwandelt sich wiederum in eine Westernstadt und eine der grössten und schönsten Freilichtbühnen Europas startet mit Winnetou II mit einer weiteren Premiere. Die grosse und grösstenteils gedeckte Tribüne füllte sich beinahe komplett, zahlreiche Westernfans fanden den Weg nach Engelberg. Wir durften eine reibungslose Premiere feiern, falls Sie nicht dabei waren, besuchen Sie uns an einer der folgenden 32 Aufführungen bis am 12. August 2018. Jetzt Tickets buchen! Die einzigartige..Weiterlesen

07/05/2018

Vorpremiere begeistert das Engelberger Publikum

Vorpremiere begeistert das Engelberger Publikum

Bei idealen Bedingungen konnten die Engelbergerinnen und Engelberger gestern Abend als Erste das neue Stück des Winnetou Freilichtspiels „Ribanna und das Kriegsbeil der Poncas“ begutachten. Es gab viel Zuspruch, das Publikum war begeistert. Wie die Bilder von der Vorpremiere zeigen, ist Winnetou II ein Freilichtspiel mit viel Action und Abwechslung. Eingeweiht werden konnte im Rahmen der Vorpremiere ausserdem die öffentliche Publikumszone. Auch aus Sicht der Organisation ist alles auf Kurs,..Weiterlesen

06/26/2018

Karl May-Feeling im Shuttlebus

Karl May-Feeling im Shuttlebus

Sie kamen letztes Jahr sehr gut an und auch dieses Jahr erwarten alle Shuttlebus-Nutzer spezielle Durchsagen. Unsere „Taube des Westens“-Darstellerin, Eva Holzapfel, war bei Thomas Gabriel in Sarnen im Studio und hat die mit einer musikalischen Eigenkomposition unterlegten Durchsagen aufgenommen – je eine für die Hin- und die Rückfahrt. Ihr dürft gespannt sein…