Eva Holzapfel als Taube des Westens

Auch Eva Holzapfel, die charismatische „Taube des Westens“ ist wieder mit dabei. Die deutsche Schauspielerin wurde 2015 beim Internationalen Filmfestival in Madrid als beste Nebendarstellerin in einem fremdsprachigen Film nominiert. Eva Holzapfel war viele Jahre als Schauspielerin und Sängerin an renommierten Bühnen im deutschsprachigen Raum tätig, so am Stadttheater Würzburg, der Kammeroper Wien, dem Raimundtheater Wien oder dem Staatstheater am Gärtnerplatz. Sie wirkte zudem als Darstellerin in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen, u.a. bei SOKO 5113  in «Boazn-Blues» (ZDF), in «Schöne G’schichten», «Vater wider Willen», «Dr. Schwarz und Dr. Martin» sowie in «Aktenzeichen XY ungelöst», in «Die Fälle des Prof. Capellari», in einer Folge «Die Rosenheim Cops», «Im Namen der Gerechtigkeit», «Dahoam is dahoam» und in der SAT-1-Produktion «Das Schwiegermonster» sowie als Klavierdouble für die Schauspielerin Elisabeth Schwarz in «Polizeiruf 110».

Die Figur Die Taube des Westens

Die Taube des Westens ist die Schwester Intschu tschunas, dem ehemaligen Häuptling der Mescalero-Apachen, und die Frau von Winnetous Onkel.

   weitere Schauspieler